Kulturportrait: Theater im Schuppen e.V.

Seit über 30 Jahren leistet das Theater im Schuppen e.V. einen kontinuierlichen Beitrag für das Kulturangebot der Stadt Frankfurt (Oder) und prägt durch pädagogisch-theatralische Arbeit in Gruppen mit Kindern und Jugendlichen sowie mit psychisch oder physisch beeinträchtigten Menschen nachhaltig sein soziales Umfeld. Dafür erhielt der Verein 2019 den Brandenburger Inklusionspreis – Inklusive Kunst.

Die Philosophie des Vereins ist es, eine Einheit zwischen Theater und Pädagogik zu entwickeln.
Ein um das andere Mal bewies das Ensemble um Frank Radüg einen langen Atem. So organisiert es seit 32 Jahren die Theatertage der Stadt Frankfurt (Oder) und auch das Weihnachtsmärchen, in dem der kleine Weihnachtsmann, die Hexe Gerolina, der Postbote Mischa und die Großmutter jährlich ein neues vorweihnachtliches Abenteuer erleben, blickt auf eine 22- jährige Tradition.

Nach wie vor arbeitet das Ensemble ohne eine institutionelle Unterstützung seitens der Kommune oder des Landes. Es finanziert sich über Mitgliedsbeiträge, Spenden, Veranstaltungseinnahmen, Gastspiele und partielle Förderprogramme. Vieles ist nur durch ehrenamtliches Engagement möglich.

In den letzten Monaten war das Theater Frankfurt das einzige Theater in Brandenburg, das sein Schaffen CORONABEDINGT nicht stoppte. Es mobilisierte Freunde und Mitglieder, entwickelte Leseprojekte, Online-Werkstätten und Stücke, um seinen Spielplan online weiterzuführen. Dies betraf auch die 30. Theatertage und 31.Theatertage mit all ihren internationalen Stückpräsentationen, Seminaren und Werkstätten – und das nicht wegen der Anzahl der Klicks, die den regulären Zuschauerzahlen glichen, und damit nicht zur Finanzierung beitrugen, sondern vor allem, um sich selbst treu zu bleiben und den Kontakt zu seinen Mitgliedern und zu seinem treuen Publikum aufrecht zu erhalten.

Kontakt:
Theater Frankfurt/ Theater im Schuppen e.V.
Sophienstraße 1 (ehemals Samenbrise)
Tel. 0335 64957
www.theater-ff.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.